Überseequartiere

HafenCity Hamburg

Informationen

Arbeiten Bauphysik, Energieausweise

Projektbeschreibung

Hamburgs Innenstadt wächst bis an die Elbe: Seit Mitte 2007 entsteht das Überseequartier. Es
wird einer der prominentesten Standorte der HafenCity, der
zugleich die Hamburger Innenstadt
an die Elbe führt und den City-Bereich um rund 7,9 Hektar vergrößert. Entlang des 750 Meter
langen Überseeboulevards, der sich nach Bauende von der Speicherstadt bis hin zum Elbufer
erstreckt, entsteht das neue Stadtviertel mit seiner einzigartigen Architektur. Auf insgesamt rund
286.000 Quadratmetern Bruttogrundfläche (BGF) und mit 16 Gebäuden vereint das Übersee-
quartier Erleben, Wohnen und Arbeiten und schafft so ein aufregendes, neues urbanes Zentrum.
Das Büro Kuhnhaus – Betting Architekten hat für dieses Projekt bauphysikalische Beratungen
übernommen und Energieausweise für die 16 Gebäude erstellt.
Quelle: ueberseequartier.de